Drucken
 

mvEU Fonds

 

 

 

 

 

E U R O P Ä I S C H E    U N I O N

 

"Europäischer Fonds für regionale Entwicklung: Investition in Wachstum und Beschäftigung"

 

Diese Projekte in der Hansestadt Demmin werden auf Basis des

Integriertes Stadtentwicklungskonzept Demmin (ISEK) - 1. Fortschreibung

kofinanziert von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Operationelles Programm Mecklenburg-Vorpommern 2014-2020:

 

Sanierung / Aufwertung Schwanenteich und Promenade

offener Mühlengraben

Neubau einer 24 Stunden-Kita mit Außenanlagen am Standort Schwedenwallweg 8a, 17109 Demmin

 


 

"Europäischer Landwirtschaftsfonds für Entwicklung des ländlichen Raumes: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete"

 

Diese Projekte in der Hansestadt Demmin werden kofinanziert von der Europäischen Union aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds 2014-2020:

 

Abdichtung der Deponie "Devener Holz" in 17109 Demmin

 


Aktuelles

 

- Teilfortschreibung des Regionalen Raumentwicklungsprogramms Mecklenburgische Seenplatte 3

 

- neue Bekanntmachungen

 

- neue Ausschreibungen / Vergaben

 

- "Förderfibel" herausgegeben

 

- kostenfreies WLAN an der Stadtinformation

 

- Grundsteuer - Hinweis bei Eigentümerwechsel

 

- Werde aktives Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Demmin

 


 

 

Auf einen Blick!

Am 06.10.2018 wurde in der Demminer Jahnturnhalle das 36. Erich-Strauß-Gedenkturnier ausgerichtet. Teilnehmende Mannschaften waren Wiednitz (Sachsen), Rötha (Sachsen), Brandenburg, Neubrandenburg ... [mehr]

 

      Geschäftsführer des VOLKSBUNDES tagten in Demmin   Unter der Leitung von Landesgeschäftsführer Karsten Richter berieten am 24.09.2018 die Vertreter der Kreis- und ... [mehr]

 

1993 - 2018 Eine Erfolgsgeschichte   Das Jugendzentrum „Friesenhöhe“ gibt es nun 25 Jahre. Und das nahmen die Mitarbeitenden des Jugendzentrums zusammen mit dem Bürgermeister Dr. Koch, ... [mehr]

 

Am 25.09.2018 konnte der Bürgermeister 39 Aussteller zur 19. Aktion Ausbildung begrüßen. Die neue „beermann arena“ Halle I und II stellte sich als sehr gut geeignet für die Jobbörse heraus. ... [mehr]

 

Im Zeitraum vom 19.09. – 21.09.2018 waren Schüler und Schülerinnen aus der der litauischen Stadt Kuršėnai auf Einladung des Vereins „Junge Europäer“ zu Besuch an der Pestalozzi-Schule ... [mehr]