Drucken
 

mvEU Fonds

 

 

 

 

 

E U R O P Ä I S C H E    U N I O N

 

"Europäischer Fonds für regionale Entwicklung: Investition in Wachstum und Beschäftigung"

 

Diese Projekte in der Hansestadt Demmin werden auf Basis des

Integriertes Stadtentwicklungskonzept Demmin (ISEK) - 1. Fortschreibung

kofinanziert von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Operationelles Programm Mecklenburg-Vorpommern 2014-2020:

 

Sanierung / Aufwertung Schwanenteich und Promenade

offener Mühlengraben

Neubau einer 24 Stunden-Kita mit Außenanlagen am Standort Schwedenwallweg 8a, 17109 Demmin

 


 

"Europäischer Landwirtschaftsfonds für Entwicklung des ländlichen Raumes: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete"

 

Diese Projekte in der Hansestadt Demmin werden kofinanziert von der Europäischen Union aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds 2014-2020:

 

Abdichtung der Deponie "Devener Holz" in 17109 Demmin

 


Aktuelles

 

- neue Bekanntmachungen

 

- neue Ausschreibungen / Vergaben

 

- Fördermittel für Demokratie-Projekte jetzt beantragen


- "Förderfibel" herausgegeben

 

- kostenfreies WLAN an der Stadtinformation

 

- Grundsteuer - Hinweis bei Eigentümerwechsel

 

- Werde aktives Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Demmin

 


 

 

Auf einen Blick!

Schon seit einigen Jahren gibt es den Bürgermeisterempfang des Landkreises, zu dem Kreistagspräsident Thomas Diener und Landrat Heiko Kärger einmal im Jahr in den Güterbahnhof in Neubrandenburg ... [mehr]

 

Dem diesjährigen Aufruf zum Frühjahrsputz am 13.04.2019 folgten viele freiwillige Helfer. Zentraler Einsatzort war in diesem Jahr der Bereich der zweiten Tannen. Viele motivierte Demminer - ob ... [mehr]

 

Kantorei Demmin und Bachchor Stralsund: Gemeinsame Aufführung der „Matthäus-Passion“   Die Kantorei Demmin und der Bachchor Stralsund haben ein sehr bewegendes Wochenende hinter sich. ... [mehr]

 

Gedenkveranstaltung und Einbettung von 1.000 Kriegstoten auf der Kriegsgräberstätte Stare Czarnowo in Polen   Mitglieder und Förderer des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, ... [mehr]

 

Von diesem Motto des diesjährigen Abi-Jahrgangs zum traditionellen Umzug durch die Hansestadt konnten sich alle Schülerinnen und Schüler persönlich angesprochen fühlen. Sinnbildlich beschreibt ... [mehr]