Drucken
 

 

Die Stadtverwaltung hat wieder geöffnet

Sehr geehrte Demminerinnen und Demminer,

 

ich freue mich, dass die aktuelle Entwicklung der Corona-Krise jetzt in die Phase des schrittweisen Ausstiegs aus den persönlichen und gesellschaftlichen Beschränkungen übergeht. Ich hoffe ebenso wie Sie, dass wir bald eine gewisse Normalität unseres Lebens wieder zurück erlangen werden.

 

In diesem Zusammenhang kann ich Sie informieren, dass die Stadtverwaltung mit ihren Beschäftigten im Rathaus und im Hanseufer ab dem 11. Mai 2020 zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für Sie die Türen öffnen wird.

 

Gleichwohl muss ich Sie auf einige Besonderheiten hinweisen:

  1. Bitte melden Sie sich möglichst telefonisch an, um Wartezeiten und Menschenansammlungen in unseren Wartebereichen zu vermeiden, (diese können wir in unseren Fluren nicht dulden)
  2. Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten der Händedesinfektion und achten Sie auf die persönlichen Hygienemaßnahmen.
  3. Bitte nutzen Sie unbedingt ihren Mund und Nasenschutz innerhalb unserer Gebäude und halten Sie den Abstand von 1,5 m untereinander ein.


Weitere Informationen können Sie auf der Informationsseite des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte und über den Link https://www.lk-mecklenburgische-seenplatte.de/corona erhalten.
Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und vorbildliches Verhalten in den zurückliegenden Wochen und wünsche uns weiterhin Kraft und Ausdauer für die nächste Zeit.

 

Dr. Michael Koch

Bürgermeister

Corona-Bürgertelefon beim Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Das Corona-Bürgertelefon beim Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ist erreichbar unter der Telefonnummer 0395/570875330.

 

Für Fragen der Bürgerrinnen und Bürger zum Thema "Corona-Infektion" hat das Gesundheitsamt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte ein Bürgertelefon geschaltet.

 

Eine Allgemeinverfügung über die Meldepflicht von Veranstaltungen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ab dem 12. März 2020 und weitere Informationen können Sie auf der Homepage des Landkreises unter, https://www.lk-mecklenburgische-seenplatte.de/Corona einsehen.

 

 


 

EU Fonds Förderungen der Europäischen Union

- Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

- Europäischer Landwirtschaftsfonds für Entwicklung des ländlichen Raumes


Aktuelles

 

- Wichtige Information an alle Bürgerinnen und Bürger

 

- Informationen für Bürger vom Amt Demmin-Land bezüglich der Wohngeldbearbeitung

 

- Veranstaltungskalender 2020 der Hansestadt Demmin

 

- Sportveranstaltungen 2020 in der Hansestadt Demmin

 

- neue Bekanntmachungen

 

- neue Ausschreibungen / Vergaben

 

- "Förderfibel" herausgegeben

 

- kostenfreies WLAN an der Stadtinformation

 

- Grundsteuer - Hinweis bei Eigentümerwechsel

 

- Werde aktives Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Demmin

 


 

 

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Fördermittel für Feuerwehrdienstbekleidung

01.07.2020: Am Montag, dem 29. Juni 2020, brachte der Landtagsabgeordnete Franz-Robert Liskow die gute Nachricht, dass 20.000,00 € Fördermittel aus dem Strategiefonds vom Landesförderinstitut des Landes ... [mehr]

 

25.06.2020: Bereits während des 1. Demminer Peenefestes im Juni 1992 gehörte Michael Tryanowski, ebenso wie Deventers Stadtausrufer Günter Kropp sowie Polizeikommissar Zackig und Stadtausrufer Erich Jeromin ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Kantorei Demmin - ´Kantorianer´ können im Oktober auf 25 Jahre engagierter Chorarbeit zurückblicken

24.06.2020: Ausgerechnet im 25. Jubiläumsjahr der Demminer Kantorei, nach 79 Konzerten mit 36.730 BesucherInnen, darf nicht gesungen werden - zumindest nicht gemeinsam bzw. nur mit den geforderten ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Stadtverband Hansestadt Demmin - Verbandsarbeit durch Corona-Pandemie nur sehr eingeschränkt möglich

15.06.2020: Die Aktivitäten im Demminer Stadtverband des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge sind -wie die Vereinsarbeit insgesamt- durch die Corona-Pandemie ebenfalls stark eingeschränkt. So ist ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Naturerlebnisbad Biberburg öffnete seine Pforten

07.06.2020: Bereits kurz vor 10 Uhr standen am 6. Juni, dem Eröffnungstag des Naturerlebnisbades an dem traditionell kein Eintrittsgeld kassiert wird, zwei Jugendliche vor dem Tor und warten auf Einlass.  Sie ... [mehr]