BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Als Favorit hinzufügen   Druckansicht öffnen
 

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

 

der SARS -CoV2 - Virus begleitet uns nun alle schon fast zwei Jahre, hat unser aller Leben verändert, hat Leben gekostet und schränkt uns immer wieder in unserem Handeln und täglichen Dasein ein.

 

Jeder von uns versucht täglich das Beste aus der Situation zu machen, sich und andere vor dieser hochansteckenden Krankheit zu schützen.

 

Derzeit verschärft sich nun wieder das Geschehen um Corona, die Inzidenzen steigen unaufhörlich, das Gesundheitssystem kommt zunehmend an seine Grenzen.

 

Ich bitte Sie daher inständig in Ihrem eigenen Interesse, aber auch im Interesse aller, tragen Sie Ihre Masken, halten Sie den notwendigen Abstand zu anderen, beschränken Sie Ihre Kontakte zu anderen Personen auf das Minimum und ich bitte Sie eindringlich: Lassen Sie sich impfen!

 

Dadurch schützen Sie sich, Ihre Familien und Freunde, die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt, einfach jeden bestmöglich vor einer Ansteckung und einem schweren Verlauf mit dem Corona - Virus.

 

Nur so ist es möglich das Gesundheitssystem nicht noch mehr zu belasten und die medizinische Versorgung aller weiterhin zu gewährleisten.

 

Ich hoffe zutiefst, dass diese Pandemie bald vorüber ist und wir gestärkt als Gemeinschaft daraus hervorgehen.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Thomas Witkowski

Bürgermeister

 

 

Corona Informationen des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte

Das Corona-Bürgertelefon beim Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ist erreichbar unter der Telefonnummer 0395/570 877 777

 

Für Fragen der Bürgerrinnen und Bürger zum Thema "Corona-Infektion" hat das Gesundheitsamt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte ein Bürgertelefon geschaltet.

 

Die geltenden Allgemeinverfügung und aktuelle Themen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte zum Thema Corona finden Sie auf der Homepage des Landkreises unter, Aktuelle Themen und Allgemeinverfügungen.


 

 

Aktuelle Sonderregelungen in der Corona - Pandemie

 

 

Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass sowohl für das Rathaus, für die Räumlichkeiten der Stadtverwaltung am Hanseufer als auch für die Hanse - Bibliothek der Hansestadt Demmin besondere Zugangsbeschränkungen gelten.

 

So ist der Zutritt zum Rathaus und zum Haus 2 am Hanseufer nur unter der 3G - Regelung (geimpft, genesen oder getestet) und mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.

 

In der Hanse - Bibliothek Demmin gilt die 2G+ - Regelung (geimpft, genesen und getestet) auch ohne Termin.

 

 

 

Impfen in Demmin

 

 

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte bietet für die Stadt Demmin folgende Termine zur Impfung an:

 

Termine werden wöchentlich aktualisiert und auf der Website des Landkreises bekannt gegeben.

An der Mühle 6, 17109 Demmin.

 

Für Personen, die ihre Häuslichkeit nicht verlassen können, ist es möglich, unter 0395 - 570 878 190 mobile Impftermine zu vereinbaren.

 

Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.mv-corona.de/impfaktion oder am Bürgertelefon unter 0385 - 588 113 11.

 

 

Testzentren in Demmin

 

 

Testzentrum Demmin

Stavenhagener Str. 29

17109 Demmin

03998 - 22 31 23

 

Mo. - Fr.: 6.00 - 10.00 Uhr ohne Terminvereinbarung

außerhalb der Öffnungszeiten tel. Terminvereinbarung möglich

 

Löwen - Apotheke

Mühlenstr. 30

17109 Demmin

03998 - 22 31 52

 

Mo. - Fr.: ab 13.00 Uhr ohne Termin oder nach Terminvereinbarung, Sa. nach Terminvereinbarung

 

Testzentrum am Markt

Am Markt 4

17109 Demmin

 

Mo. - Fr.: 8.00 - 18.00 Uhr, Sa.: 10.00 - 16.00 Uhr, So.: 14.00 - 18.00 Uhr

ohne Terminvereinbarung

 

Pommern - Apotheke

Adolf - Pompe - Str. 24

17109 Demmin

03998 - 36 23 66

 

Mo. - Sa., Terminvereinbarung online

 

 

 


Aktuelles


 

 

 

LEADER - Öffentlichkeitsbefragung

 

- Richtlinie und Antragsunterlagen fiktiver Unternehmerlohn -

 

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Aufstellung des Vorhabenbezogenen

Bebauungsplanes   Nr. 24 "PV-Anlagen - Quitzerower Weg" der Hansestadt Demmin

 

Landwerke M-V Breitband GmbH warnt vor Betrügern

 

Bekommen Demmins Bürgerinnen und Bürger einen Glasfaseranschluss?

 

Auch in Zeiten von Corona haben diese Demminer Lieferdienste für Sie geöffnet!

 

Bekanntmachungen

 

Ausschreibungen / Vergaben

 

"Förderfibel" herausgegeben

 

Grundsteuer - Hinweis bei Eigentümerwechsel

 

 

Werde aktives Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Demmin!

 

 

 

 


 

 

EU Fonds  Förderungen der Europäischen Union

  Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

  Europäischer Landwirtschaftsfonds für Entwicklung des

  ländlichen Raumes

 

 


 

Button Demmin im Überblick

Veranstaltungen