Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Als Favorit hinzufügen   Druckansicht öffnen
 

Aktuelles


30. Peenefest der Hansestadt Demmin

 

Es gab ein buntes Programm mit einer Bummelmeile am Hanseufer, mit vielfältigen Musikdarbietungen, zahlreichen Sportveranstaltungen, mit Tanzgruppen, Spielen u. v. m. am Wochenende nach Pfingsten anlässlich des 30. Peenefestes der Hansestadt Demmin.

 

Mit einem gelungenen Auftakt eröffnete der beliebte Fackel- und Lampionumzug, musikalisch begleitet von den Kartlower Schalmeien.... [weiterlesen]

Blick in die Festmeile am HanseuferBlick in die Festmeile

 


 

Machbarkeitsstudie "Haus Demmin"

 

Haus Demmin

 

Der Name Haus Demmin bezeichnet die Ruinen einer pommerschen Fürstenburg (Wasserburg) und eines Herrenhauses südöstlich in der Hansestadt Demmin auf einer Insel an der Mündung der Tollense in die Peene. Die Burgruine ist der älteste erhaltene Profanbau Pommerns und gilt als „Wiege“ dieser Region.

 

Derzeit befasst sich das Planungsbüro EBP in einer ausführlichen Machbarkeitsstudie mit diesem Objekt.

 

Das Projekt wird durch das Land Mecklenburg - Vorpommern, mit dem Ziel der Förderung und Unterstützung von Projekten aus dem Strategiefonds, gefördert.

 

Alle projektbezogenen Unterlagen zu dieser Studie, finden Sie zukünftig in den unten angeführten Links:

 

Machbarkeitsstudie Haus Demmin: 1. Zwischenbericht

 

Machbarkeitsstudie Haus Demmin: Abschlussbericht

 

 

 

Sicher sein trotz Katastrophe 

Was können Sie für Ihre Sicherheit im Katastrophenfall tun?

 

Katastrophen gehören zum Leben.

Fast täglich können wir über Katastrophen und größere Schadensereignisse in den vielfältigen Medien lesen und nehmen die Bilder von Zerstörung und Leid wahr.

 

Dabei gibt es nicht nur die großen Katastrophen, die ganze Landstriche für lange Zeit betreffen. Ein örtlicher Starkregen, ein schwerer Sturm, in der Folge ein Stromausfall oder ein Hausbrand können für jedes Individuum, jede Familie eine ganz persönliche Katastrophe auslösen, die es zu bewältigen gilt.

 

Nehmen Sie sich die Zeit, über Ihre persönliche Notfallplanung nachzudenken. Diese Broschüre soll Ihnen helfen, Ihren persönlichen Notfallplan zu entwickeln.

 

- Ratgeber-Notfallvorsorge -

 

 

______________________________________________________________________________________________________________

 

Munipolis (Bürger-App)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Hansestadt Demmin hat für Sie ein direktes Kommunikationssystem eingeführt, mit welchem Sie in Zukunft noch besser über Neuigkeiten informiert werden können.

Munipolis erlaubt es Ihnen direkt auf Ihrem Handy oder online über die neuesten Meldungen unserer Gemeinde informiert zu werden. Melden Sie sich an und verpassen Sie nie wieder die wichtigsten Informationen!

Sie können alle Neuigkeiten über E-Mail, SMS oder als In-App-Nachricht empfangen.


Der Dienst wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt!

 

Warum sollten Sie sich bei Munipolis anmelden?

Verpassen Sie nie wieder:

  • Warnungen bei: Stromausfällen, Unwettern, Unfällen usw.
  • Nachrichten und wichtige Hinweise aus dem Rathaus
  • Einladungen zu kulturellen und sportlichen Veranstaltungen
  • die Möglichkeit, Ihre Meinung in Online-Umfragen zu äußern

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Telefonnummer und Wohnort anzugeben, damit wir Sie bei unerwarteten Ereignissen (z.B. Havarien) schnell alarmieren können.

Hier können Sie sich registrieren: https://demmin.munipolis.de/registrierung
Sie können sich auch analog über den ausgedruckten Anmeldebogen (im Rathaus erhältlich) anmelden – wir helfen Ihnen gerne weiter.


Wie funktioniert der Anmeldeprozess per App?

  • Nach Öffnen der App wird der Benutzer gebeten, zunächst das Land und die Sprache einzustellen. Hinweis: Hier kann auch gerne eine andere Muttersprache ausgewählt werden – so bleiben auch frisch Zugezogene mit Migrationshintergrund auf dem Laufenden.
  • Im nächsten Schritt können Sie die Mitteilungen der App aktivieren. Es wird empfohlen, diese Einstellung anzunehmen, damit auch Push-Nachrichten zu wichtigen Ereignissen auf dem Handy eingehen.
  • Nachdem die ersten Einstellungen gemacht wurden, wird eine allgemeine Startseite aufgerufen.
  • Zum Abschluss muss über das Lupensymbol oben rechts noch unter „Gemeinde anmelden“ noch "Hansestadt Demmin" eingetippt werden – FERTIG! Ab sofort können Sie alle Informationen der Gemeinde übersichtlich nachschlagen.
  • Wenn die Informationen immer direkt beim Öffnen der App gefiltert werden sollen, ist das Anlegen eines Profils empfehlenswert. Außerdem können dann auch die Informationen gefiltert werden. Sie möchten Neuigkeiten zu Events und Märkten erfahren, aber Meldungen zum Verkehr interessieren Sie nicht? Über die Interesseneinstellungen bekommen Sie nur das angezeigt, was Sie sehen möchten.
  • Wichtiger Hinweis:
    Um Eilmeldungen zu Störungen in der Nähe des Wohnortes zu bekommen, ist es sinnvoll, die eigene Adresse durch Eingabe der Straße zu konkretisieren.

Auf dem Munipolis-Profil unserer Gemeinde finden Sie neben den neuesten Nachrichten auch viele nützliche Links, wie z.B. Institutionen und Kontakte, Ausflugstipps und vieles mehr. Das Angebot wird stetig erweitert.

 

 

___________________________________________________________________________________

 

 

Bürgersprechstunde in der Hansestadt Demmin

 

Bürgermeister Thomas Witkowski führt jeden Dienstag in der Zeit von 13.00 - 17.00 Uhr eine Bürgersprechstunde im Rathaus durch.
So haben die Demminer Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit mit Fragen oder Anregungen in die Sprechstunde zu kommen und ihre Anliegen vorzutragen.
Eine telefonische Voranmeldung wird gewünscht.

 

Demmins Bürgermeister erhofft sich, mit vielen Einwohnerinnen und Einwohnern der Hansestadt ins konstruktive Gespräch zu kommen, den Bürgerinnen und Bürgern Gehör zu verschaffen und Problemlösungen für Sorgen und Nöte zu erarbeiten.

 

Außenbürgersprechstunde:

 

14.03.2023: - 16.00 Uhr – 17.30 Uhr – Autohaus Giebener – Trost in Randow

06.06.2023: - 16.00 Uhr – 17.30 Uhr – Pfarrhaus Wotenick, Wotenick 78, Demmin

19.09.2023: - 16.00 Uhr – 17.30 Uhr – Demminer Mühle, An d. Mühle 3, Demmin

05.12.2023: - 16.00 Uhr – 17.30 Uhr – Vision gGmbH, Drönnewitzer Str. 45, Demmin

 

 

 

 


 

 

 

"Demmin vernetzt"  Informationen zum Förderprogramm

 

LEADER - Öffentlichkeitsbefragung

 

Landwerke M-V Breitband GmbH warnt vor Betrügern

 

"Förderfibel" herausgegeben

 

Grundsteuer - Hinweis bei Eigentümerwechsel

 

 

Werde aktives Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Demmin!

 

 

 

 


 

 

EU Fonds  Förderungen der Europäischen Union

  Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

  Europäischer Landwirtschaftsfonds für Entwicklung des

  ländlichen Raumes