Drucken
 

Kunstnachtarbeit

Demmin, den 11.05.2019

Kunstnachtarbeit verschönert Demminer Bushaltestelle

 

Während der 15. Demminer Kunstnacht waren die die beiden Graffitikünstler Tobias Lose und Sepp Müller sehr aktiv beim Gestalten der Rückwand für die Bushaltestelle in der Pfarrer-Wessels-Straße. Schon einige Tage später wurden die bemalten Platten durch die Stadthandwerker der Hansestadt an ihren jetzigen Standort verbracht. So sorgen sie jetzt für ein farbenfrohes Aussehen der Bushaltestelle. Wünschen wir uns, dass sie lange genug ihre Leuchtkraft verbreiten und nicht durch sinnlosen Vandalismus beschädigt werden, wie es so oft in unserer Hansestadt der Fall ist!

Foto: Szabó

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kunstnachtarbeit