Link verschicken   Drucken
 

Aktuelles

- Weihnachtsgruß vom NDR - Eine Kerze wandert durch das Land

 

- Präsentation zum Treffen mit Gewerbetreibenden

 

- NAKO Gesundheitsstudie in Demmin

 

- neue Bekanntmachungen

 

- neue Ausschreibungen / Vergaben

 

- "Förderfibel" herausgegeben

 

- kostenfreies WLAN an der Stadtinformation

 

- Grundsteuer - Hinweis bei Eigentümerwechsel

 

- Werde aktives Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Demmin

 


 

Europamv

 

 

 

 

E U R O P Ä I S C H E    U N I O N

Europäischer Fonds

für regionale Entwicklung

 

"Investition in Wachstum und Beschäftigung"

 

Diese Projekte in der Hansestadt Demmin werden kofinanziert

von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Operationelles Programm Mecklenburg-Vorpommern 2014-2020:

 

Sanierung / Aufwertung Schwanenteich und Promenade

 

Neubau einer 24 Stunden-Kita mit Außenanlagen am Standort Schwedenwallweg 8a, 17109 Demmin

 


 

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Ehrenbürger Karl-Heinz Schlösser feierte Geburtstag

Sichtlich entspannt und mit Vorsätzen für die Zukunft sitzt der Demminer Ehrenbürger Karl-Heinz Schlösser in seinem Sessel am Fenster und betrachtet interessiert den druckfrischen Peene-Bildband. ... [mehr]

 

Das Heeresmusikkorps Neubrandenburg, unter der Leitung von Oberstleutnant Christian Prchal, spielte für einen guten Zweck zum 15. Mal in der ehrwürdigen St. Bartholomaei-Kirche in Demmin. Am 11.12. ... [mehr]

 

Auszeichnung von Tom Weidemann zum Tag des Ehrenamtes   Das erste Weihnachtskonzert des Peenechores nutzten der Bürgermeister und die Präsidentin der Stadtvertretung der Hansestadt Demmin, ... [mehr]

 

Erneut gutes Sammelergebnis für die Arbeit des VOLKSBUNDES in Demmin - Dank an Sammler und Spender -   Mit einer Auftaktsammlung am 01. November begann in der Hansestadt Demmin die ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Adventsüberraschung im Kreiskrankenhaus

  Gelungene musikalische Adventsüberraschung im Kreiskrankenhaus Nicht mit Pauken und Trompeten wie beim Weihnachtsoratorium, sondern mit Flöten- und Gitarrenbegleitung waren am Montagabend ... [mehr]