BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Weltkindertag am Evangelischen Schulzentrum



Am Evangelischen Schulzentrum wurde heute am 20.9.2022 der Weltkindertag gefeiert. Das ist kein gewöhnlicher, sondern ein ganz besonderer Tag.

Der Weltkindertag wird in über 145 Staaten der Welt begangen, um auf die Bedürfnisse der Kinder und speziell auf die Kinderrechte aufmerksam zu machen.

Am Evangelischen Schulzentrum Demmin haben sich die Kinder der Grundstufe in den letzten Tagen mit den Kinderrechten und den Lebenssituationen von Kindern und deren Familien in anderen Ländern beschäftigt. In vielen Staaten werden die Rechte der Kinder nicht wahrgenommen. Kinder wachsen in Armut auf, müssen arbeiten und können daher nicht in die Schule gehen. Mädchen dürfen die Schule nicht besuchen, weil sie als Mädchen geboren wurden. Kinder leben im Krieg oder müssen in den Krieg ziehen.

Anlässlich des Weltkindertages haben wir heute unsere Evangelischen Kooperationskindergärten aus Lindenhof und Demmin eingeladen, um diesen Tag gemeinsam zu feiern. Auf dem Schulhof und im Schulgebäude gab es viele Stationen, bei denen die Kinder die Möglichkeit hatten, kreativ zu sein, sich zu bewegen oder sich mit anderen Kindern auszutauschen.

Am Ende des Tages gab es noch für alle Schüler und Schülerinnen ein Schachbrettspiel für den Schulhof.

Wir wünschen allen Kindern dieser Welt, dass sie unbeschwert und glücklich aufwachsen und dass sie in Frieden leben dürfen.

...Wünsche schicken wir wie Sterne, zum Himmel hoch in weite Ferne…

Weitere Informationen

Fotoserien

Weltkindertag am Evangelischen Schulzentrum (MI, 21. September 2022)

Button Demmin im Überblick

Nachrichten

Veranstaltungen