BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Kantorei Demmin - Beeindruckendes Konzert endete mit dem Kanon „Dona nobis pacem“ - Gib uns Frieden!


Bild zur Meldung: Foto: (Günter Behnke) Während des diesjährigen Sommerkonzertes der Kantorei Demmin, gewidmet dem Thema „Frieden“, in der St. Bartholomaeikirche.



Kantorei Demmin                                                                                 

 

Beeindruckendes Konzert endete mit dem Kanon

„Dona nobis pacem“ - Gib uns Frieden!

Im Rahmen des diesjährigen Peenefestes hatte die Kantorei Demmin am 11. Juni 2022 unter dem Eindruck des Ukraine-Krieges zu einem „Friedenskonzert“ in die St. Bartholomaeikirche eingeladen. Es war den etwa 70 Sängerinnen und Sängern zwar eine große Freude, nach zwei Jahren Corona-Pause wieder mit Orchesterbegleitung und Solisten unter der Leitung von KMD Thomas K. Beck die „Missa brevis in D“ von Wolfgang Amadeus Mozart sowie verschiedene Kantaten von Dietrich Buxtehude und Karl Jenkins vorzutragen. Jedoch war ihnen der Ruf nach Frieden besonders wichtig. Zwischendurch spielte das Preußische Kammerorchester hervorragend die „Serenade E-Dur op. 22“ von Antonin Leopold Dvorák. Und besonders beeindruckend war auch das von dem Solistenquartett Lea Witkowski (Sopran), Rebekka Fricke (Alt), Lewis Barber (Tenor) und Georgios Sofialidis (Bass) gesungene „Otche nash - Vater unser“ in ukrainischer Sprache. Den Abschluss des gut besuchten Konzertes bildeten das „Ave verum“ für vierstimmigen Chor und Streicher von Mozart und -nach langanhaltendem, stehendem Beifall- der mit den etwa 250 Zuhörerinnen und Zuhörern gemeinsam gesungene Kanon „Dona nobis pacem“. Viele der anwesenden Gäste, darunter ukrainische Familien, zeigten sich anschließend sehr berührt und dankbar für die Aufführung. Ein Teil des Eintrittsgeldes wird der Ukrainehilfe in Demmin zur Verfügung gestellt.

 

 

Fotoserien

Kantorei Demmin - Beeindruckendes Konzert endete mit dem Kanon „Dona nobis pacem“ - Gib uns Frieden! (DI, 14. Juni 2022)

Foto: (Günter Behnke)

Während des diesjährigen Sommerkonzertes der Kantorei Demmin, gewidmet dem Thema „Frieden“, in der St. Bartholomaeikirche.