Drucken
 

Neuer Einsatzleitwagen für die Freiwillige Feuerwehr

Demmin, den 29.05.2020

Die Freiwillige Feuerwehr der Hansestadt Demmin nimmt ihren neuen Einsatzleitwagen in Betrieb

 

 

Die Um- und Ausbauarbeiten des vom Landkreis zur Verfügung gestellten Einsatzleitwagens vom Modell Volkswagen Transporter (T5) sind nunmehr endlich abgeschlossen. Somit ist der langersehnte Einsatzleitwagen mit modernster Technik ausgestattet und einsatzbereit.

Den Ausbau des Fahrzeuges übernahm die Firma Fahrzeug- und Karosseriebau Parkentin GmbH. Die Nachrichten Technik Bieck GmbH lieferte die dazugehörige Kommunikationstechnik.

Die Gesamtkosten für den Ausbau und die Ausstattung mit entsprechender Technik belaufen sich insgesamt auf eine Summe in Höhe von 42.300,00 €.

Mit diesem Fahrzeug hat die Freiwillige Feuerwehr der Hansestadt Demmin ab sofort einen modernen und den heutigen Anforderungen entsprechenden Einsatzleitwagen.

Das Fahrzeug verfügt über einen quer eingebauten Frontmotor sowie über Allradantrieb und Einzelradaufhängung.

Über einen Internetzugang können Daten von der Leitstelle schnell übermittelt werden.

Der Einsatzleitwagen dient dazu, den Einsatzleiter und seinen Stab an die Einsatzstelle zu verbringen und dort den Einsatzablauf zu koordinieren. Mit vielfältiger Verwaltungstechnik ist es möglich, Informationen an der Einsatzstelle gezielt zu sammeln und diese gegebenenfalls an benötigte Stellen weiterzuleiten. Der Einsatzleitwagen ist eine kleine Leitstelle vor Ort und wird als funkführendes Fahrzeug eingesetzt. Dies entlastet nicht nur die integrierte Leitstelle, sondern bietet einen Ansprechpartner vor Ort für alle Art von Anfragen.

 

 

 

Fotoserien zu der Meldung


Einsatzleitwagen (29.05.2020)