Drucken
 

Kantorei Demmin: Vorbereitungen für das Konzertjahr 2020 haben begonnen

Demmin, den 16.01.2020

Mit vielfältigen Vorhaben ist die Kantorei Demmin in das Jahr 2020 „gestartet“.

Bereits am 6. Januar begannen die Proben für die Aufführung des „Deutschen Requiems“ von Johannes Brahms (1833-1897), die am 2. Mai erfolgen soll. Das Konzert  ist ein Beitrag der Kantorei zum Totengedenken anlässlich des 75. Jahrestages des Endes des Zweiten Weltkrieges, der auch in Demmin schreckliche Wunden hinterlassen hat. Brahms wählte für sein Werk vor allem Bibeltexte aus, die den Hinterbliebenen von Verstorbenen Trost spenden sollen. Das wollen auch die Chormitglieder mit ihrem Gesang.

Das Leid, das der Krieg mit all seinen Folgen den Menschen gebracht hat, aber auch die Hoffnung auf Vergebung, die Güte und Gnade des Herrn,  ist  Thema des von KMD Prof. Jochen A. Modeß (*1954) eigens für Demmin komponierten Requiems „Ströme“, das am gleichen Tag in der St. Bartholomaeikirche uraufgeführt wird. Den Gedenkgottesdienst am 3. Mai wird die Kantorei ebenfalls mitgestalten.

Als weiteres großes Werk ist für die nächste Adventszeit das „Weihnachtsoratorium“ von Johann Sebastian Bach (1685-1750) geplant. Da dieses Mal alle Kantaten (I – VI) gesungen werden sollen, wird es erstmalig zwei Konzerte geben, vorgesehen an den Samstagen vor dem ersten und vor dem dritten Advent.

Neben den regelmäßigen Übungen am Montagabend sind zu den Konzertvorbereitungen Probensamstage und Chorwochenenden, so im April in der Jugendbegegnungsstätte Neu-Sammit, vorgesehen.

Zu den weiteren Höhepunkten im Chorjahr 2020  gehören ebenfalls eine Fahrt nach Warschau im Juli, die Teilnahme am Schweriner Chorfest im August und natürlich das 25-jährige Jubiläum des Bestehens Kantorei unter der Leitung von KMD Thomas K. Beck.

Es gibt also wieder viel zu tun für die etwa 100 Sängerinnen und Sänger, aber auch ebenso viele Anlässe für fröhliches und dankbares Miteinander.

 

 

 

Foto: (Ernst Wellmer)

Intensive Wochenendproben, wie hier in Altenkirchen, gehören in der Kantorei Demmin regelmäßig zur Konzertvorbereitung.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kantorei Demmin: Vorbereitungen für das Konzertjahr 2020 haben begonnen