Drucken
 

Kantorei Demmin

Demmin, den 04.03.2019

Intensivprobe für Matthäus-Passion - Kantorei Demmin und Bachchor Stralsund trafen sich zu Chorfreizeit in Zinnowitz

 

Rund 150 Sängerinnen und Sänger der Kantorei Demmin und des Bachchores Stralsund verbrachten ein gemeinsames Wochenende vom 1. bis zum 3. März 2019 im „St. Otto-Haus“ Zinnowitz, um sich auf die gemeinsame Aufführung der Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach vorzubereiten. Sie ist für den 13. April in St. Bartholomaei Demmin und am 14. April in der Kulturkirche St. Jakobi Stralsund vorgesehen.

Ca. 150 Minuten Aufführungsdauer und die Besetzung mit fünf Solisten, zwei Chören und zwei Orchestern kennzeichnen dieses Werk als „das umfangreichste und am stärksten besetzte“ Bachs. Seine Uraufführung fand am 11. April 1727, also vor fast 300 Jahren, in der Thomaskirche zu Leipzig statt.

Und so wurde die „Chorfreizeit“ zu einem wahren Probenmarathon mit gemeinsamem und getrenntem Singen unter der wechselseitigen Leitung der Kirchenmusikdirektoren Thomas K. Beck und Matthias Pech. Das besondere Einsingen übernahm die neue Landeskantorin der Nordkirche, Christiane Hrasky, die auch einen Stimmbildungs-Workshop durchführte. Und Pastor Martin Wiesenberg gab eine theologische Einführung in die Matthäus-Passion.

Musikalische Besonderheiten erläuterten zudem die beiden Kantoren und  Filmausschnitte  einer szenischen Aufführung des Werkes in der Berliner Philharmonie unter der Leitung von Simon Rattle rundeten die Vorbereitung der bevorstehenden Aufführung ab.

Natürlich kamen der Gedankenaustausch, gemütliches Beisammensein und das „Einatmen frischer Seeluft“ -trotz durchwachsener Witterung- nicht zu kurz.

Die Ostsee ist immer eine Reise wert und das „St. Otto-Haus“ ein sehr guter Gastgeber, war man sich einig. Der Probenmarathon hat sich gelohnt, auch wenn das Üben nun bis zur Generalprobe weiter geht, um letzte „Stolpersteine“ zu beseitigen.

Die Demminer Kantorei und der Bachchor Stralsund kennen und schätzen sich seit Jahren. So wurde bereits 2014 der „Elias“ von Mendelssohn-Bartholdy und 2017 die „Missa solemnis“ von Beethoven gemeinsam erfolgreich aufgeführt.

 

 

Fotos: (Ernst Wellmer)

 

Fotoserien zu der Meldung


Kantorei Demmin (04.03.2019)