BannerbildBannerbild
 

Einweihung E-Bike Ladestation

31. 08. 2020

Einweihung der Ladestation für Pedelecs und E-Bikes sowie Übergabe von Leihfahrrädern an der Stadtinformation Demmin

 

Am 26.08.2020 konnte an der Stadtinformation Demmin eine Ladestation für E-Bikes übergeben werden. Die E.DIS Netz-GmbH hat den Kauf dieser Station ermöglicht. Dafür bedankte sich der Bürgermeister Dr. Koch bei Frau Melanie Nowacki, der zuständigen Referentin für Kommunalmanagement Netzkundenbetreuung Nord.

Die Firma Maris-Consult hatte die Hansestadt zu einer optimal passenden Ladestation beraten und diese wurde von den Geschäftsführern Herrn Eberhard Osten und Herrn Hans Ehrentraut installiert. Jeder zweite Urlauber in Mecklenburg-Vorpommern fährt in seinem Urlaub mit dem Rad. Da aber auch die Anzahl an         E-Bikes stark zunimmt, möchte die Stadt sich diesem Trend anpassen. Dabei geht es um einen kleinen Beitrag zum Umweltbewusstsein durch Förderung der  E-Mobilität.

Dazu ermöglicht die Stadt das kostenlose Laden der Räder. Besonders freute sich Dr. Koch, dass Herr Toni Hassemer, von Zweirad Hassemer aus Malchin, der Stadtinformation Demmin 4 Leihräder für Touristen zur Verfügung stellt. Ein Leihrad kann somit für 15,00 € pro Tag und ab zweitem Tag für 12,00 € angeboten werden.

An der Einweihung der Ladestation nahmen auch die Präsidentin der Stadtvertretung, Frau Christiane Sack, und die Fraktionsvorsitzenden der einzelnen Fraktionen der Stadtvertretung teil. Weitere Ladestationen für E-Mobilität sind für die Stadt in der Planung. In der nächsten Hauptausschusssitzung der Stadtvertretung  wird die Verwaltung vorschlagen, in die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen einzusteigen, sagte der Bürgermeister.

 

Fotoserien


E-Bike Ladestation (31. 08. 2020)

Button Demmin im Überblick

Veranstaltungen