Peene-Hafen

Vorschaubild

Telefon (03998) 201092
Telefon (03998) 256301

Vorstellungsbild

Der Hafen ist nach umfangreicher Sanierung (1993/94) für alle Be- und Entladearbeiten nutzbar. Der neue Hafenbereich beginnt bei Kilometer 32,870 (Brücke Fischerinsel) und endet bei Kilometer 33,446 (ehemaliger Schlachthof). Die Schiffsbe- und -entladungen werden durch den Binnenhafen Anklam realisiert. Es steht ein Hafenkran mit 5 t Hubkraft bereit.


Daten des Binnenhafens: 320 Meter lang, ausgebaut auf durchschnittlich 2,70 m bei MW * befestigte Lagerfläche von 1.105 m² Entfernung zum Gewerbegebiet 2 km * direkt an der B110 gelegen * günstige Anbindung an die B194 4 Liegeplätze mit Wasser- und Stromanschluss sowie Fäkalienübernahme * befahrbar mit 80-m-Schiffen.


Parameter der Küstenfunkstelle des Revier- und Hafenfunkdienstes "Demmin Port":

 

Peene-Hafen_4.jpg

Vorstellungsbild