Drucken
 

AED - Automatischer Externer Defibrillator hilft Leben retten

Demmin, den 06.07.2018

 

 

Zwei AED’s helfen Leben retten

 

Im Rahmen der von der Landesregierung geförderten Aktion zur Ausstattung des öffentlichen Raumes mit AED’s (Automatischen externen Defibrillatoren), an der sich die Hansestadt beteiligt, konnten heute die Geräte für zwei Standorte übernommen werden.

Ein AED ist an der Rezeption des Rathauses platziert, der zweite wird während der Öffnung des Naturerlebnisbades Biberburg seinen Platz im Sanitätsraum haben und in der übrigen Jahreszeit im Sanitätsraum der beermann-arena.

Durch den Medizinproduktberater der Lieferfirma wurden an den genannten Standorten jeweils mehrere Personen in die Funktionsweise und Handhabung der AED’s speziell eingewiesen. Mit der jetzt verfügbaren Medizintechnik wird die Möglichkeit einer Frühdefibrillation im Ernstfall geschaffen, aber auch entsprechende Unterstützung bei der Durchführung einer notwendigen Herz-Lungen-Wiederbelebung (CPR) gegeben.

 

 

 

 

Fotoserien zu der Meldung


Defibrillator (06.07.2018)