Link verschicken   Drucken
 

Übergabe Fördermittelbescheid Sanierung Schwanenteich

Demmin, den 10.08.2017

Am Donnerstag, dem 10.08.2017, übergab die Staatssekretärin im Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Ina-Maria Ulbrich dem stellvertretenden Bürgermeister der Hansestadt Demmin Kurt Kunze einen Förderbescheid über 488.615,46 Euro für die Sanierung / Aufwertung des Schwanenteichs und der Promenade. Diese Finanzhilfen kommen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) für Integrierte nachhaltige Stadtentwicklung.

 

Die Hansestadt Demmin beabsichtigt mit einer Gesamtinvestitionssumme von etwa 675.000 Euro, den Schwanenteich und den umliegenden Bereich als attraktives Erholungsgebiet neu zu gestalten. Im Rahmen dieser Baumaßnahme soll unter anderem der Schwanenteich entschlammt und zur Regulierung des Wasserstandes und zur Sicherung der Umgebungsbebauung ein Überlauf für den Teich geschaffen werden. Zudem sollen die vorhandenen Wege einschließlich Entwässerung erneuert sowie Holzstege und Sitzmöglichkeiten geschaffen werden. Auch die vorhandenen Grünanlagen werden neu gestaltet.

 

Begonnen werden konnte die Maßnahme bereits aufgrund der Genehmigung zum vorzeitigen Vorhabenbeginn mit dem Fällen von Bäumen und Sträuchern. Die gesamte Maßnahme soll voraussichtlich Ende November 2018 fertig gestellt sein.

 

Fotoserien zu der Meldung


Übergabe Fördermittelbescheid (10.08.2017)