Link verschicken   Drucken
 

Bobolicer Tage 2017 - Ein Wochenende bei Freunden

Demmin, den 15.07.2017

„Dobry wieczór Bobolice – Guten Abend Bobolice“ mit diesen Worten begann Bürgermeister Dr. Michael Koch seine Grußworte bei der offiziellen Eröffnung der diesjährigen Bobolicer Tage vor hunderten Einwohnern der Partnergemeinde auf dem Festplatz.

Bereits am Nachmittag und am frühen Abend hatte die Demminer Band „Decent Rocks“ zwei Auftritte erfolgreich absolviert, bevor durch Frau Mieczyslawa Brzoza, Bürgermeisterin der Gemeinde Bobolice, das Fest im Beisein des Koczaliner Landrates und einer größeren Delegation aus der litauischen Partnerstadt Jasiunai eröffnet wurde.

Die Stunden vorher waren durch ein interessantes und informatives Besuchsprogramm in der Kreisstadt Koczalin gekennzeichnet. Vom Gollenberg, einer Marien-Wallfahrtsstätte mit einem beeindruckenden Aussichtsturm, ging es zur Kathedrale des Bistums Koczalin. Auf dem Platz vor dem Rathaus liefen sowohl Kinder als auch Erwachsene zwischen den an- und abschwellenden Fontänen eines Wasserspiels hin und her und suchten Abkühlung. Ein Spaziergang durch den Herzogenpark und die mit Fördermitteln der EU dort errichtete Philharmonie sowie die Besichtigung eines für 4500 Besucher gebauten Amphitheaters bildeten den Abschluss des Besuches in Koczalin.

In den Gesprächen mit Ratsmitgliedern und Verwaltungsmitarbeitern konnten wir den Stolz der Bobolicer Einwohner auf die Erfolge bei der Modernisierung der Infrastruktur heraushören. In den nächsten Jahren sollen weitere Projekte realisiert werden, darunter die Umgestaltung des Marktplatzes und die Schaffung eines Gewerbegebietes mit rund 24 ha.

Wir danken unseren Gastgebern der Partnerstadt für die vielen Informationen, freundschaftliche Gespräche, die herausragende Gastfreundschaft und wünschen gutes Gelingen für die Umsetzung der geplanten Projekte.

Dziekuje bardzo, Bobolice

 

 

 

Fotoserien zu der Meldung


Bobolicer Tage 2017 (15.07.2017)